Sporthunde

Sporthundetherapie

Hundesport ist wie Leistungssport bei Menschen, nur mit einem gezielten Trainingsplan läßt sich die Leistung des Sportlers/Hundes steigern und halten.

In der Anamnese (Dauer ca. 60 min.) beurteile ich die Gesamtkonstitution Ihres Hundes und überprüfe die Gelenke und Muskeln. Anhand des Befundes erstelle ich dann einen individuellen Trainingsplan, der aus Kraft, Schnellkraft, Konditions- und Koordinationseinheiten besteht und abgestimmt auf die jeweilige Sportart des Hundes ist.

Sportarten:

  • Agility
  • IPO/Mondioring
  • Turnierhundesport
  • Canicross
  • Obidience
  • Flyball
  • Rettungshundearbeit
  • Dogdance
  • Discdogging
  • Schlittenhundrennen
  • Jagdhunde/Dummyarbeit
  • Dog Diving

Mit regelmäßigen Check up’s kann der Trainingsstand überprüft werden und auf evtl. Blockaden oder Verspannungen eingegangen werden. Diese dauern zwischen 30 - 60 Minuten.

Zusätzlich kann ich Ihren Hund bei der Rehabilitation nach Verletzungen wie z. B. Zerrungen, Muskelfaserrisse, Bänder- und Sehnenverletzungen, Frakturen etc. unterstützen.

Wichtig ist auch vor und nach jedem Training oder jeder Prüfung ein gutes Aufwärm- und Abkühlungsprogramm. Zu diesem Thema biete ich in Ihrer Hundeschule und Verein ein Seminar zum Thema Warm up/Cool down an.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich einfach.

 

Home   Schwimmen   Sporthunde   Physiotherapie   Leistungen   Preise + AGB   Qualifikation   Über mich   Kontakt   Datenschutz   Impressum